Atelier Grünauer, Wörthsee

Erweiterung eines Einfamilienhauses

Das Atelier Grünauer ist die Erweiterung eines Einfamilienhauses mit einer Künstlerwerkstatt an ein bestehendes Einfamilienhaus in Steinebach am Wörthsee. Die Bauherren wünschten die maximal mögliche Baumasse im rechtlichen Rahmen. Dies führte zu einer interessanten Zergliederung des Baukörpers, die zum Leitthema des Gebäudes wurde und diesen optimal in die Umgebung eingliedert. Die einzeln entstandenen „Häuschen“ beinhalten jeweils andere Funktionen.

Eine Werkstatt und ein Arbeitsraum bilden eine Einheit, während der Essbereich und das oben aufgesetzte „Schlafhäuschen“ funktional an das Bestandsgebäude angegliedert ist. Die großen Übereckverglasungen geben dem Ensemble einen eigenen Ausdruck, durch die Materialwahl der Fassade entsteht ein harmonischer Gesamteindruck in Einbeziehung des Bestandes.

Status: Entwurfsstudie

Bauherr: privat
Ort: Wörthsee

Leistungen: LPH 1 – 4
Zeitraum: 2016 – 2017

Typ: Einfamilienhaus
Fläche: 170 qm
Budget: 360.000 EUR

Team: Arnold Werner-Tisch, Ivo Hermann